Walkera - TOP 5

Walkera 15004650 Drohne

Walkera – Tali H500 Hexacopter FPV 3D Gimbal Devo12E mit HD Cam, weiß

Walkera Vitus Portable Quadrocopter RTF-FPV-Drohne mit 4K UHD-Kamera, Hinderniserkennung, GPS, Active Track, DEVO F8S-Fernsteuerung, Akku und Ladegerät

Walkera 15004580 Drohne

 
 

Walkera 15004485 Quadrocopter, Drohne

Walkera F210 Professionell Deluxe

Der Walkera F210 ist auf Geschwindigkeit ausgelegt und hat ein leichtes Carbongehäuse. Sein leistungsstarker bürstenloser Motor steigert die Leistung und die Flugzeit beträgt neun Minuten. Das Gerät ist mit zentralen Steuerungssystemen ausgestattet, die Präzision gewährleisten. Diese Drohne ist mit einem OSB und einer 700TVL-Kamera ausgestattet, die mit fast allen FPV-Brillen verwendet werden kann.

Der Akku ist jedoch nicht austauschbar. Wenn der Akku leer ist, müssen Sie lange warten, bis Sie die Drohne wieder verwenden können. Obwohl ein attraktives Erscheinungsbild von Race-Drohnen nicht erwartet wird, besticht der Walkera F210 durch ein auffälliges Design. Der Kohlefaser-Außenrahmen macht dieses Gerät flugsicher und verfügt über ein flugfertiges Design. Es ist möglich, mit Ihrer Kamera eine akzeptable Nachtsicht zu haben.

Mit dem neuen F210 legt Walkera die Messlatte für seine preiswerten Mini-Drohnen höher. Es bietet ein Produkt, das über das Einstiegsniveau hinausgeht, da die Marke gerade einen echten Mini-Racer hinzugefügt hat, der speziell für FPV-Rennen entwickelt wurde.

Der F210 verwendet die SP Racing F3-Flugsteuerung, die über einen leistungsstärkeren Prozessor (STM32F3) verfügt als der klassische Naze32 und CC3D. (STM32F1). Dies ermöglicht ein verbessertes Rendering der PWM-Generierungsfunktionen, wie z. B. Oneshot, eine Technik, die die Reaktionsgeschwindigkeit der von ESC angetriebenen Motoren maximiert. Der Walkera spezifiziert nicht den FW-Typ der ESCs, aber es wird angenommen, dass er den BLHELI verwendet, der mittlerweile zu einer Art Standard geworden ist.

Flugleistung
Der F210 kann auf drei verschiedene Flugmodi umgeschaltet werden: Fortgeschritten, Mittelstufe und Stabilisierung. Anfänger können mit dem Grundstabilisator beginnen. Sobald sie geübt haben, können sie auf die mittlere Stufe übergehen. Schließlich werden sie die Erfahrung haben, Flüge im fortgeschrittenen Modus abzuwickeln.

Sie können je nach Erfahrung aus jedem der Modi wechseln. Der Standardmodus ist der Stabilisator, mit dem Anfänger sofort nach dem Entfernen der Drohne aus der Box mit dem Fliegen beginnen können. Im Zwischenmodus kann dieses Gerät beeindruckende Manöver ausführen, während der erweiterte Modus für die klassische Rennmeisterschaft empfohlen wird.

Der Quadcopter F210 ist mit einem Devo 7-Sender ausgestattet, der als perfekte Steuerung für Walkera-Geräte gilt. Es kann leicht von Anfängern verwaltet werden und das Beste daran ist, dass es mit einer einzigen Batterie funktioniert. Devo 7 ist als universeller Sender bekannt, der einfache Stunts in der Luft handhaben kann. Mit dem 3-Positionen-Schalter können Sie zwischen den verschiedenen Flugmodi wechseln.

Dieser Quadcopter wird von einer 4S 1300mAh Batterie betrieben. Es bietet eine Gesamtflugzeit von 8 bis 9 Minuten, wenn es voll aufgeladen ist, aber dieses Modell unterstützt den nicht austauschbaren Akku und Benutzer müssen warten, um den nächsten Flug zu organisieren. Fachleute betrachten diesen Aspekt als ungewöhnliches Design, aber Anfänger finden das Gerät ideal für ihre Grundbedürfnisse.

Die F210 ist mit einer HD-Kamera ausgestattet, die auch bei Dunkelheit klar fokussieren kann. Dank der Low-Light-Technologie kann die Kamera problemlos nachts fotografieren. Die 120-Grad-Objektive machen das Objektiv viel breiter und Sie können alle Aufnahmebedürfnisse in Bezug auf den gewählten Flugstil einstellen. Der einstellbare Winkel mit der Nachtsicht-HD-Kamera bietet die beste Funktionskombination.

Es bietet auch nachts oder an einem wolkigen Tag detaillierte Informationen zum Bild. Auf diese Weise können Benutzer jederzeit Spaß mit einer unglaublichen Leistung haben. Wenn man die Eigenschaften der Drohne betrachtet, ist der Walkera F210 eine beeindruckende Einheit für den Rennsport, die leicht vom Sender gesteuert werden kann. Sie werden keinen anderen leistungsstarken Quadcopter mit dem gleichen unglaublichen Funktionsumfang und Design bekommen.

Hauptmerkmale
Zu den wichtigsten Funktionen der Walkera F210-Drohne gehören:

– Bürstenlosen Motor
– Kamera (700TVL)
– Lipo Batterie 4S 14,8V 1300mAh 40C
– Devo 7 Sender
– Kleeblattantenne
– RTF (flugfertig)
– OSD (Bildschirmanzeige)
– FPV (First Person View)

Vergleich
Das Gerät wird mit seinem Walkera Devo 7-Sender im RTF-Modus (Ready to Fly) ausgeliefert. Es bietet drei mögliche Kombinationen dank Rümpfen und drei Sätzen von Propellern in verschiedenen Farben.

Walkera bietet auch eine andere Variante an, die neue Racer-Drohne F210 3D, die einfach ein Wunder ist. Es bietet Agilität, Stabilität und Geschwindigkeit dank eines Chassis, dessen Schwerpunkt in der Mitte des Rahmens liegt. Das Walkera F210 3D-Gehäuse besteht aus Kohlefaser und hält selbst den heftigsten Stürzen stand. Der F3-Flugcontroller und die ESCs, die den 3D-Flug (Flug auf dem Rücken) unterstützen, machen ihn zu einer vielseitigen und äußerst angenehmen Maschine.

Der 3D-Flugmodus öffnet die Türen der extremsten Akrobatik. Ein OSD (On-Screen-Display) informiert Sie über alle wichtigen Informationen wie den Status Ihres Akkus oder den Verbrauch während des Fluges.

Walkeras F210 3D verfügt über ein Carbon-Chassis, das Stürze während Ihrer FPV-Rennen aushält. Der Walkera F210 wurde auch entwickelt, um die Antikollisionsfähigkeit zu verbessern, und viele Tests wurden mit dem F210 durchgeführt. Es ging an ihnen allen vorbei.

Die 3D-Funktionen des F210

×